Julius-Leber-Schule, Frankfurt am Main

Direkt zum Seiteninhalt
Julius-Leber-Schule

* Berufliche Schule der Stadt Frankfurt am Main * Seilerstr. 32 - 60313 Frankfurt am Main *

An alle Schülerinnen und Schüler, die im Sommer 2021 bei uns eine duale Berufsausbildung beginnen oder erstmalig unsere Fachoberschule besuchen möchten:
Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unseren Schulformen. Aufgrund der aktuellen Lage der Corona-Pandemie konnten wir Sie in diesem Jahr leider nicht zu unseren im November geplanten Informationsveranstaltungen in unserem Schulgebäude begrüßen (Tage der offenen Berufsschulen - ToBS).
Dennoch möchten wir Sie gerne im Folgenden so umfassend wie möglich informieren.
Ziel Fachhochschulreife
Fachoberschule (FOS)
Ziel duale Berufsausbildung
im Bereich Spedition & Logistik
Ziel duale Berufsausbildung
im Bereich Tourismus & Luftverkehr
Ziel duale Berufsausbildung
im Bereich Gesundheit
MFA - TFA - KiG
ZFA - PKA
Informationen zum Unterricht - Stand 01.04.2021
Die angekündigte Schulöffnung zum 22.03.2021 wird aufgrund des gestiegenen Inzidenzwerts gemäß dem Schreiben von Kultusminister Prof. Lorz vom 18.03.2021 wieder zurückgenommen. Der Unterrichtsbetrieb findet somit bis auf weiteres unverändert entweder als Distanzunterricht oder als Präsenzunterricht im Wechselmodell (kombiniert mit Distanzunterricht) statt. Die Schulpflicht bleibt bestehen. Der Distanzunterricht erfolgt an den gewohnten Unterrichtstagen.
Für Sie als Ausbildungsbetrieb bedeutet dies:
"In den Berufsschulen findet der Distanzunterricht zu den im Stundenplan ursprünglich geplanten und den Betrieben kommunizierten Zeiten statt, um auf Seiten beider dualer Partner Planungssicherzeit herzustellen. Die Schülerinnen und Schüler werden in dieser Zeit von den Betrieben freigestellt." (S. 3, Schreiben HKM)
Distanzunterricht wird erteilt für:
  • Berufsschulklassen des 1. und 2. Ausbildungsjahres
  • 10. Klasse der Berufsfachschule
  • 11. Klasse der Fachoberschule
Präsenzunterricht im Wechselmodell (kombiniert mit Distanzunterricht) wird erteilt für:
  • Berufsschulklassen des 3. Ausbildungsjahres
  • 11. Klasse der Berufsfachschule
  • 12. Klasse der Fachoberschule
Über etwaige Ausnahmen informiert die jeweilige Klassenleitung.

In der Fachoberschule ist das Jahrespraktikum der Jahrgangsstufe 11 bis auf weiteres ausgesetzt.

Im Präsenzunterricht gibt es besondere Einschränkungen in den Bereichen Wahlpflichtunterricht und Sportunterricht sowie auch Einschränkungen im weiteren schulischen Alltag, um mögliche Infektionsrisiken zu minimieren.
Grundsätzlich ist im Schul- und Unterrichtsbetrieb auf Einhaltung der einschlägigen Hygieneregeln zu achten:
  • mindestens 1,50 Meter Abstand halten
  • häufiges und regelmäßiges Händewaschen
  • Mund-Nase-Schutz (MNS) in allen Räumlichkeiten der Schule tragen
  • in die Armbeuge husten oder nießen
Erkrankte Personen oder Personen mit einschlägigen Symptomen dürfen das Schulgebäude nicht betreten.
Schülerinnen und Schüler, die Symptomen aufweisen oder Kontakt zu erkrankten Personen oder Verdachtsfällen hatten, müssen zu Hause bleiben und sofort ihre(n) Klassenlehrer(in) oder das Sekretariat benachrichtigen.
Das folgende Dokument fasst die für unsere Schule geltenden Regeln zusammen. (pdf >>>)

Allgemeine Informationen finden Sie hier:
  • https://kultusministerium.hessen.de/schulsystem/umgang-mit-corona-schulen/fuer-schulleitungen/schreiben-schulleitungen/schreiben-zur-organisation-des-schuljahresstarts-20202021
  • https://kultusministerium.hessen.de/schulsystem/umgang-mit-corona-schulen/fuer-eltern/brief-die-eltern-und-erziehungsberechtigten-zur-organisation-des-neuen-schuljahres
  • https://kultusministerium.hessen.de/sites/default/files/media/hkm/hygieneplan_6.0.pdf
  • https://www.hessen.de/fuer-buerger/corona-hessen/verordnungen-und-allgemeinverfuegungen

Mehrsprachige Informationen finden Sie hier:
  • https://www.kompetenzzentrum-vielfalt-hessen.de/aktuelles/mehrsprachige-informationen-des-ministeriums-zu-corona/

Schule
Kontaktieren Sie die Schule bei dringenden Anfragen über die folgende E-Mail-Anschrift:
poststelle.julius-leber-schule@stadt-frankfurt.de


BERATUNG (Speziell in Corona-Zeiten) - pdf-Download >>>
Die Julius-Leber-Schule, Frankfurt am Main, die den Gesundheitsberufen eng verbunden ist, spricht an dieser Stelle allen jenen, die in medizinischen und pflegerischen Berufen mit großem Einsatz für die erkrankten Menschen arbeiten, höchsten Respekt, Anerkennung und Dank aus.

Unsere Schule
*
Vollzeitschulische Angebote
Voraussetzungen, Anmeldungen, Praktika etc.
Foto: Dr. Joachim Geis
*
Kaufmännische Berufe
Informationen zu den Berufen, Anmeldungen, Blockphasenpläne etc.
*
Gesundheitsberufe
Informationen zu den Berufen, Anmeldungen, etc.
*
Unsere Kooperationspartner
Fachoberschule
* Olympiastützpunkt Hessen *
* Eintracht Frankfurt *
* FSV Frankfurt *
* Kreditanstalt für Wiederaufbau *
Berufsschule
* Kammern *
* Verbände *


*
Social Media der JLS
-----
English version
Besuche seit 1.1.2012:
Besucherzaehler
-----
Zurück zum Seiteninhalt